Shop KategorienShop Kategorien
zurück

Ariadne 28
"... das verheißene Land der Freiheit und Gleichheit"?
Der radikale Flügel der bürgerlichen Frauenbewegung



Info:

Redaktion: Gilla Dölle / Cornelia Wenzel
Erscheinungstermin: November 1995

Inhalt

  • Elke Spitzer
    "Das Wahre und Gute hat kein Geschlecht".
    Ein Plädoyer für die Geschichte der Gleichheit der Geschlechter
  • Theresa Wobbe
    Politik, Macht und soziale Bewegung.
    Rosa Mayreder (1858 - 1938)
  • Petra Pommerenke
    Propaganda für den Fortschritt.
    Der radikale "Verein Frauenwohl"
  • Monika Golling
    Radikal, furchtlos und polemisch.
    ""Die Frauenbewegung" (1895 - 1919)
  • Cornelia Wenzel
    Aufforderung zum Handeln.
    Einige Worte über Minna Cauers Erbe an die Frauenbewegung
  • Eva Schöck-Quinteros
    Von der Radikalen zum Oberregierungsrat.
    Else Lüders (1872 - 1948)
  • Christa Gürtler
    Radikale Freidenkerin mit Bubikopf und Zigarre.
    Irma von Troll-Borostyáni (1847 - 1912)
  • Margit Göttert
    "Mir sind die frauenrechtlerischen Ideen direkt eingeboren".
    Anna Pappritz (1861 - 1939)
  • Beatrix Geisel
    Radikalität und Recht.
    Wo und warum sich die Geister schieden
  • Susanne Omran
    Ein Fall "feministischer Entartung".
    Helene Langes Auseinandersetzung mit Helene Stöcker
  • DOKUMENTATIONEN
    Minna Cauer: 25 Jahre. Ein Abschluß
    "Vor dem Richterstuhl der Moral". Der § 175 in der radikalen Frauenbewegung
    Helene Stöcker und der "Bund für Mutterschutz"



Preis: 4.60 EUR  zzgl. Porto und Versand

Fragen zum Artikel






<- zurück zur Liste

Abonnement

Sie können die Ariadne abonnieren zum Preis von 19 Euro, zzgl. Versandkosten. Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Gilla Dölle

Information

Da das Archiv der deutschen Frauenbewegung als gemeinnützige Stiftung der Steuerpflicht nicht unterliegt, enthält der Rechnungsbetrag keine Mehrwertsteuer.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Dem Buchhandel gewähren wir 30 Prozent Rabatt.