VorschauVorschau

Call for articles

Ariadne 76: (Inter)nationale Frauenkongresse –
Zusammenarbeit, Abgrenzung und öffentliche Wahrnehmung

Die nächste Ausgabe der Ariadne – Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte, möchte sich diesen spezifischen Orten (inter)nationaler Zusammenarbeit zuwenden. Im Zentrum sollten Kongresse der (inter)nationalen Frauenbewegungen des 19. und 20. Jahrhunderts stehen; es ist allerdings auch möglich, Kongresse anderer sozialer Bewegungen zu untersuchen, wenn sich diese mit einem Thema der Frauenbewegung beschäftigten. Artikel, die sich den Erfahrungen von Frauen auf gemischtgeschlechtlichen Kongressen zuwenden, sind ebenfalls möglich. Mehr dazu als pdf


Vorschau

Ariadne 75: Gleichberechtigung als Prozess

Redaktion: Prof. Dr. Ulrike Lembke, Laura Schibbe, Dr. Kerstin Wolff
Erscheinungstermin: Mai 2019

  • Susanne Abeck
    „Auf der Suche nach einer geeigneten Frauenvertreterin.“ Konditionen, Akteurinnen und Stationen der Frauenwahlrechtsbewegung im Ruhrgebiet

  • Sabine Berghahn
    Gleichberechtigung in Deutschland

  • André Dechert / Susanne Kinnebrock    Care – ein höchst ambivalentes Legitimationsmuster für Gleichberechtigung

  • Valérie Dubslaff
    Der Kampf um die politische Gleichberechtigung in der extremen Rechten: der Ermächtigungskampf der NPD-Frauen

  • Karin Gille Linne  
    Die Formulierung des Artikel 3 Abs. 2 und die Diskussion zur DDR-Verfassung

  • Katharina Hoffmann
    Das indische Frauenarchiv Sparrow und die Arbeit an der Gleichberechtigung

  • Sarah Kiani
    Zur Gleichberechtigung in der Schweiz

  • Frederike Misselwitz
    Marie-Luise Hilger im Porträt

  • Anja Schröter
    Der lange Atem der „inneren Emanzipation“ – Ostdeutsche Frauen und der Ehegattenunterhalt

  • Manuela Seifert
    Alibi für die Gleichberechtigung? Soldatinnen in der Nationalen Volksarmee

  • Lara Track
    Frieden vernetzt. Wie die transatlantische Frauenfriedensbewegung der frühen 1960er Jahre den Prozess der Gleichberechtigung in Westdeutschland beeinflusste

Ansprechpartnerin

Laura Schibbe