FördervereinFörderverein

Die Freundinnen des Archivs der deutschen Frauenbewegung - unser Förderverein!

Der Verein ist ein bundesweiter Förderkreis von Frauen aus den Bereichen Wissenschaft, Journalismus, Literatur, Politik, Bildung etc. Durch regelmäßige Spenden wird die laufende Arbeit des AddF unterstützt. So wird ein zusätzliches finanzielles Standbein geschaffen, das angesichts stagnierender bis sogar rückläufiger öffentlicher Förderung für eine Einrichtung wie das AddF unabdingbar ist.

Die Freundinnen des Archivs der deutschen Frauenbewegung sehen sich in der Tradition der Frauenbewegung: Anfang des 20. Jahrhunderts unterstützte die "Gertrud-Bäumer-Stiftung für die Altershilfe der Frauenbewegung" unbemittelte Mitstreiterinnen; Anfang des 21. Jahrhunderts geht es um die Sicherung einer Institution, die für die Frauengeschichte und -bildung unverzichtbar ist.

Der Freundinnenkreis besteht seit 1992, ihm gehören inzwischen weit über einhundertfünfzig Frauen an, die ein jährliches Spendenaufkommen von ca. 18.000,- EURO zusammentragen.

Service für die Freundin

Vorstand des Fördervereins

  • Brigitte Vogler
  • Dr. Astrid Otto
  • Rita Malek
  • Konstanze Liebelt
  • Angela Wickert