Stiftung Archiv der deutschen FrauenbewegungHome

Archiv, Bibliothek und Forschungszentrum zur Geschichte der deutschen Frauenbewegung ─ Willkommen!

Die Stiftung sammelt, forscht und publiziert zur Geschichte von Frauen und Frauenbewegungen in der Zeit von 1800 bis in die 1960er Jahre. Die Verbreitung des Wissens über die Frauenbewegung und ihre Protagonistinnen in der Öffentlichkeit durch Vorträge, Lesungen, Konzerte und Ausstellungen ist uns ein großes Anliegen.


Sommerpause

Liebe Nutzerinnen und liebe Nutzer. Das AddF macht zwischen dem 16.7. und dem 27.8.2018 Sommerpause. In dieser Zeit ist eine Nutzung nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Bitte rufen Sie uns an (0561-989 36 70) oder schreiben Sie uns eine Mail.
Vielen Dank und wir wünschen einen schönen Sommer!


Einladung - 15. September 2018, Humbold-Universität zu Berlin, Campus Mitte

Feministische SommerUNI Berlin des ida-Dachverbands

Die feministische Sommeruniversität 2018 ist Teil der mehrtägigen Feierlichkeiten zur Eröffnung des Digitalen Deutschen Frauenarchivs, kurz DDF. Seit 2016 entwickelt der i.d.a.-Dachverband ein Online-Portal, um Teile der analogen Bestände aus feministischen Archiven, Bibliotheken und Dokumentationsstellen für alle digital verfügbar zu machen.

Am 13. September 2018 geht das DDF-Portal online. Aus diesem Anlass lädt der i.d.a.-Dachverband zusammen mit seinen Mitgliedseinrichtungen am 15. September 2018 nach Berlin ein! Das Programm bietet von 10 bis 21:30 Uhr über 60 Workshops, Diskussionsrunden, Filme u.v.m. in mehr als 4 Hörsälen und 13 Seminarräumen an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach Abschluss des Programms laden wir ein zum Abendspaziergang von der Humboldt-Universität nach Kreuzberg zur Sommeruni-Kneipe.


Neues Dossier zur Geschichte des Frauenwahlrechts

Was hat der Internationale Frauentag mit dem Frauenwahlrecht zu tun? Wie ist es überhaupt zum Frauenwahlrecht gekommen? Welche Debatten und Forderungen standen dahinter? Und wie hat sich die Frauenbewegung eingebracht? Diese und noch viel mehr Fragen werden im neuen Dossier "Zur Geschichte des Frauenwahlrechts" aufgenommen und mit spannenden Digitalisaten aus den Beständen des AddF präsentiert. 


Adresse / Öffnungszeiten

Gottschalkstraße 57
D - 34127 Kassel
Tel.: +49 (0)561-989 36 70
Fax: +49 (0)561-989 36 72
E-Mail: info@addf-kassel.de
Di.-Do. 11-17 Uhr u.n.V.
Anfahrt Auto
Anfahrt Straßenbahn